Nation Alpha | Christin Thomas*

image1

Noch nie habe ich ein gefühlvolleres und zugleich erschreckenderes Buch gelesen als Nation Alpha. Christin Thomas hat es geschafft, mich von der ersten bis zur letzten Seite völlig zu begeistern und das, obwohl ich vorher noch nie von ihr oder Nation Alpha gehört hatte. Die Geschichte der Omega Grace ist ganz großes Kino und ich bin froh, diese Geschichte gelesen zu haben.

Titel: Nation Alpha – Autor: Christin Thomas – Verlag: Zeilengold – ISBN (Taschenbuch): 978-3-946955-09-2 – Seitenzahl: 252 – Erscheinungsdatum: 09.04.2018 – Format: Ebook

Christin Thomas erzählt in Nation Alpha von einer grausamen Welt voller Sklaverei, Angst, Demut und Gefangenschaft

In einer völlig grausamen Welt werden Menschen gezüchtet wie Tiere. Man nennt sie Omegas, wertlose Sklaven, die für die Königsklasse der Menschen, die sogenannten Alphas, arbeiten müssen. Die namenlose Omega kennt keine Liebe, kein Zuhause und kein Wohlbefinden. Sie wurde ihr ganzes junges Leben lang misshandelt und ausgenutzt. Eines Tages wird sie von einem wohlhabenden Alpha auf einer Ersteigerung gekauft und urplötzlich findet sie sich im Haus des Alpha One wieder. Das ist der mächtigste Mann der ganzen Nation Alpha und wird Führer genannt. Die junge Omega soll sich um seine Nichte Jasmin kümmern. Das stellt sich als nicht so einfach heraus, denn Omegas dürfen nicht mit Alphas sprechen oder gar befreundet sein. Aber Jasmin ist keine normale Alpha und baut schnell eine Freundschaft zu ihr auf. So lernt sie auch Kain kennen, den Bruder von Jasmin.

image2

Nation Alpha ist spannend von Anfang bis Ende

Durch einen dummen Fehler muss die junge Omega, die mittlerweile von Jasmin und Kain den Namen Grace bekommen hat, das Anwesen des Alpha One verlassen und gerät mit Hilfe von Kain an Doktor Fisher. Doktor Fisher ist ein korrupter Alpha, der sich letztendlich mit den dreien verbündet, um Grace, Kain, Jasmin, sich selbst und alle anderen Alphas und Omegas vor einer furchtbaren Katastrophe zu retten.

Hier verrate ich selbstverständlich nicht, wie die Geschichte ausgeht. Schaffen sie es, aus der Nation Alpha in die Vereinten Freien Nationen zu flüchten? Welche Verbindung haben Kain und Grace? Wird der Doktor bis zum Ende zu ihnen halten? Nation Alpha erhält von mir 5/5 Sternen. Christin schafft es, mich von Seite 1 an zu fesseln, sodass ich das EBook gar nicht mehr zur Seite legen möchte. Selten habe ich eine solch tiefgründige Geschichte gelesen. Wir hier in Deutschland können nur hoffen, dass es zu einer solchen Gesellschaft wie wir sie damals ähnlich in Nazideutschland hatten, nie wieder kommen wird. Dazu können wir alle beitragen. Jeder für seinen Teil.

xoxo, Susan

*Rezensionsexemplar vom Zeilengold Verlag

Ein Kommentar zu „Nation Alpha | Christin Thomas*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s