Liebe und andere Weihnachtswunder – Mila Summers

IMG_4001

In nicht einmal einem Monat ist Weihnachten. Mich hat schon lang das Weihnachtsfieber gepackt und da darf so ein richtig weihnachtliches Buch auch nicht fehlen. Okay, wie oft hab ich jetzt Weihnachten gesagt?! Liebe und andere Weihnachtswunder hat für mich jegliche Erwartungen erfüllt.

Titel: Liebe und andere Weihnachtswunder – Autor: Mila SummersVerlag: Selbstverlag – Seitenanzahl: 296 – Erscheinungsdatum:  30.09.2018 – Format: Taschenbuch

Liebe und andere Weihnachtswunder hat mich schwer beeindruckt. Für mich ist das so ein gefühlvoller, liebevoll geschriebener und herzerwärmender Roman, dass ich euch nur empfehlen MUSS, ihn in dieser Adventszeit zu lesen! Vor allem das Ende ist so emotional, dass bei mir alle Dämme gebrochen sind und ich doch tatsächlich heulend auf der Couch lag und in mein Kissen geschluchzt habe…. Hach, wie schön!

Der plötzliche Wintereinbruch in Edinburgh legt die Großstadt kurz vor Weihnachten lahm. Nichts geht mehr. Dabei muss Cailin dringend in ein verschlafenes Nest in den schottischen Highlands, um dem Vater ihres ungeborenen Kindes von den Folgen ihres One-Night-Stands zu erzählen.
Noel ist auf der Flucht vor der Polizei, als Cailin seinen Weg kreuzt. Zähneknirschend nimmt er sie mit, auch wenn er damit riskiert, aufzufliegen und im Knast zu landen. Als Noel seinen ungebetenen Gast in Mìorbhail absetzt, streikt kurz darauf sein Wagen und er sitzt im Ort der Wunder fest. Schon bald widerfahren ihm wundersame Dinge. Dabei will er doch nur weg – vor allem von Cailin, die Gefühle in ihm weckt, die ihm schnell gefährlich werden könnten. Wird es ihm gelingen? (Klappentext)

Wie ihr seht, eine sehr verzwickte Situation für beide Protagonisten. Und auch wenn ich eigentlich kein großer Fan von ständigen Kapitelsprüngen und Perspektivwechsel bin hat Mila Summers es hier geschafft, die Storys perfekt miteinander verschmelzen zu lassen. Die Geschichte ist eine doch recht „typische“ Weihnachtsromanze, allerdings habe ich DIESE Handlung so noch nirgends gelesen, gesehen oder gehört. Und das macht das Ganze für mich besonders liebenswert.

IMG_4004

IMG_4085Vor allem das Setting hat mir gut gefallen. Cailin reist nach Mìorbhail und die Art wie Mila das kleine Dörfchen beschreibt ist ganz wunderbar. Liebe und andere Weihnachtswunder hat mir von Anfang bis Ende Spaß beim Lesen bereitet und mein Herz erwärmt. Wäre ich nicht schon vorher in Weihnachtsstimmung gewesen – spätestens jetzt bin ich es!

Hier Liebe und andere Weihnachtswunder kaufen.

 

xoxo | Susan

Werbung, ohne Auftrag. Das Buch habe ich selbst gekauft. Die Meinung zu diesem Buch ist meine eigene.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s