Das Licht in meiner Dämmerung – Sarah Saxx

Da bin ich wieder! Hallo meine Lieben. Nach einer etwas längeren, ungeplanten Bloggerabstinenz bin ich nun wieder back im Business. Mit einer Rezension zum Buch Das Licht in meiner Dämmerung von Sarah Saxx.

Titel: Das Licht in meiner Dämmerung – Autor: Sarah Saxx – Verlag: Books on Demand – Seitenzahl: 404 – Preis: 13,99€ (Taschenbuch) – Erscheinungsdatum: 18.1.2019 –             ISBN: 9783748181255

Für mich war es der erste Roman, den ich von Sarah Saxx gelesen habe. Schon lang stand unter anderem sie ganz oben auf meiner Liste der Autorinnen, dessen Bücher ich unbedingt mal lesen möchte. Und dabei möchte ich ganz, ganz dringend unterstreichen, dass es nicht am Buch lag, dass ich diesmal auffallend lang für ein Buch gebraucht habe. Das hatte eher andere Gründe.

Das Licht in meiner Dämmerung handelt von Eleonore Zander, junge Studentin aus der kleinen Stadt Spokane, die eher durch einen blöden Zufall in einen Raubüberall verwickelt wurde. So kam es auch, dass sie vor den beiden Verbrechern durch einen Waldf flüchten muss. In ihrer Todesangst rennt sie immer tiefer in den Wald hinein und findet sich irgendwann auf einer Landstraße wieder, an der sie von Ethan McConnor aufgelesen und somit gerettet wird. Ethan ist natürlich heiß und geheimnisvoll, aber gleichzeitig ist er auch kalt wie Eis und seine emotionalen Mauern scheinen schier unüberwindbar. Ethan gewährt Eleonore Obdach in seinem Baumhaus im Wald, sodass sie abtauchen und sich verstecken kann. Mit der Zeit tauen die beiden immer mehr auf und lernen sich kennen. Doch auch Ethan hat ein dunkles, herzzerreißendes Geheimnis, das er gut hütet.

lichtDämmerung

 

 

“ „Ich brauche dich so sehr, Eleonore, ich wusste nicht, dass es so schön mit einem anderen Menschen sein kann. Aber … du bist das Licht in meiner Dämmerung. Ohne dich fühle ich mich taub und verloren, aber mit dir… bin ich endlich wieder lebendig.“ Mein Herz schlug Purzelbäume. Das Flattern in meinem Bauch stieg an, und das Hochgefühl, das mich durchflutete, raubte mir den Atem.“

 

Auffallend an diesem Roman ist für mich vor allem die Tatsache, dass es wahnsinnig emotional geschrieben ist. Vor allem Ethans Hintergrundgeschichte hat mich tierisch mitgenommen und ich habe Mitleid mit ihm und seiner schrecklichen Vergangenheit. Während der gemeinsamen Zeit der beiden merkt der Leser, wie die beiden immer vertrauter miteinander werden, obwohl beide geschundene Seelen haben.

Natürlich gibt es hier auch die ein oder andere Sexszene. Und… Was soll ich euch sagen?! Sarah Saxx weiß einfach wie der Hase läuft, die haben es in sich! Das kann ich euch sagen! 😉

Diese Liebesgeschichte ist für mich keine klassische, sowas hab ich in der Art bislang noch nicht gelesen. Außerdem hat Sarah Saxx einen flüssigen Schreibstil, den man leicht und schnell lesen kann (wenn man nicht gerade – so wie ich – aus privaten Gründen am generellen Lesen gehindert wird).

Von mir bekommt Das Licht in meiner Dämmerung 4/5 Sternen. Danke, Sarah!

LichtDämmerungBanner

 

Ihr bekommt Das Licht in meiner Dämmerung überall, wo es Bücher gibt, als eBook, Taschenbuch und Hardcover. Und sind wir mal ehrlich – nicht nur die Geschichte lohnt sich. Ihr gebt mir doch sicher Recht: das Cover ist absolut der Oberhammer. Ich liebe die Covergestaltung!

xoxo | Susan

*Werbung. ebook als Rezensionsexemplar über Vorablesen.de . Die Meinung zum Buch ist meine eigene und unbeeinflusst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s